#1 203 Alfa 90 2.0 iniezione von werner 23.06.2016 21:24

avatar

Der von einer Motronic gesteuerte 2,0-Liter Einspritzmotor, übernommen aus der Einspritzer Alfetta QO war genauso stark, wie sein gleich großer Vergaserkollege. Er wurde im Novanta mit 128 PS angegeben. Sein großes Verkaufsargument war der deutlich günstigere Verbrauch. In der Praxis war dieser meist um mehr als einen Liter niedriger. Das Leergewicht war lediglich um 10 kg höher angegeben. Bronze getönte Verglasung war hier ebenso wie elektrisch verstellbare Rücklehnen der Vordersitze serienmäßig.
Heutzutage ist dies die in Italien am häufigsten angebotene Version.





Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen